Covid-19 Hygienemaßnahmen

belamy - Fotolia
© Easy-Bus

Ablaufplan und Hygiene - Hinweise im neuen Alltag!

Liebe Reisegäste!

Hiermit erhalten Sie unsere Hinweise zum Ablauf Ihrer nächsten Reise mit uns! Alle geschilderten Vorgehensweisen und Richtlinien sind bis auf Weiteres strikt einzuhalten. Unser Hygieneplan wird stets den aktuell geltenden Corona-Maßnahmen angepasst und kann sich daher bis zu Ihrem geplanten Reiseantritt erneut ändern. Wir bitten Sie sich selbstständig über Änderungen auf unserer Website oder telefonisch bei uns im Büro zu informieren vor Antritt Ihrer Reise erneut zu informieren.

1. Vor der Reise

Bitte beachten Sie zunächst, dass Sie zur Teilnahme an einer unserer Busreisen der 2G-Regel unterliegen. Das bedeutet, dass Sie entweder geimpft oder genesen sein müssen. Bitte legen Sie den entsprechenden Nachweis zusammen mit einem Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) beim Betreten des Reisebusses unserer Stewardess vor. Ihr Nachweis sollte zwingend in Form eines QR-Codes entweder als App auf dem Smartphone oder in Papierform mitgeführt werden! Bei vielen Ländern ist der QR-Code als Nachweis eine Einreisebedingung!
Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-COV-2 mussten wir uns für diesen Weg entscheiden und bitten um Ihr Verständnis!

2. Anreise des Kunden

Wie gewohnt, reisen Sie auf unserem Betriebshof an. Hier empfängt Sie unsere Bordbegleitung. Die Gäste haben hierbei den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Reisegästen einzuhalten.
Beim Einchecken ist ein medizinischer Atemschutz oder eine FFP2-Maske zu tragen. Sie erhalten Ihre Sitzplatznummer, diese ist auf der gesamten Reise unbedingt einzuhalten. An den Einstiegen befinden sich jeweils Desinfektionsvorrichtungen. Wir bitten Sie, sich vor Betreten des Fahrzeuges die Hände gründlich zu desinfizieren. Wenn Sie Ihren Sitzplatz im Bus eingenommen haben, können Sie den Mund- und Nasenschutz ablegen. Beim Verlassen des Platzes, z.B. beim Ein- und Aussteigen sowie auf dem Weg zum WC ist der Mund-Nasen-Schutz wieder zu tragen.

3. Gepäck-Verladung

Der Fahrer MUSS das Gepäck alleine verladen! Sie legen Ihre jeweiligen Gepäckstücke beim Check in ab, sodass der Fahrer diese selbstständig in den Kofferraum lädt.
Beim Ausladen bitten wir um Ihre Geduld! Während unsere Bordbegleitung den Check in im Hotel für Sie vorbereitet, lädt der Fahrer das Gepäck aus. Die Gepäckstücke werden in einer Reihe aufgestellt. Sie verlassen den Bus und nehmen sich aus der Reihe Ihr jeweiliges Gepäckstück weg. Es ist entsprechend einzeln an das Gepäck heranzutreten, der Abstand von 1,50 Metern muss auch hier wieder eingehalten werden. Ebenso ist der MNS zu tragen.  

4. Mund-Nasenschutz

Jeder Kunde hat dafür Sorge zu tragen, ausreichend Mund- und Nasenbedeckungen mitzuführen! Bitte halten Sie zusätzliche Masken zum Austausch bei Verlust oder Verschmutzung bereit! Wir bitten Sie ausdrücklich darum, ebenfalls eine FFP2-Maske mitzuführen, da diese in verschiedenen Bundesländern/Ausland Vorschrift ist.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!

Zurück

Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs.

Bestellen

Schenken Sie eine Portion „Raus aus dem Alltag“, Gesundheit und Freude, Reiseerlebnis und nette Gesellschaft.

Bestellen

Sie benötigen einen Bus? Wir bieten Ihnen verschiedene Größen – bis zu 79 Personen.

Anfragen

Wir sind ab sofort über den Messenger-Dienst WhatsApp erreichbar und ermöglichen Ihnen einen schnelle Kontaktaufnahme.

Eintragen

Cookie- und Datenschutzhinweise

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.